Startseite     unsere Leistungen          Aktuelles     Firmengeschichte     Datenschutz     Impressum




Unsere Firmengeschichte

BERNARDO-FUNK wurde 1989 als Versandhandel für Funkartikel (CB-Funk, Amateurfunk, Betriebsfunk, BOS) gegründet. So entstand auch der Name BERNARDO-"FUNK". Ein wenig später eröffnete das erste Ladenlokal in der Holtenklinker Strasse in Hamburg-Bergedorf. Hier kam die Vermarktung von Kommunikationsanschlüssen dazu, die damals von der Post bzw. von der Telekom geschaltet wurden. Außerdem wurde das Sortiment um Telefone und Telefonanlagen (AVM Fritz!Box, später Auerswald) erweitert, die auf Wunsch auch installiert und programmiert wurden. Diese TK-Technik üben wir heute noch aus. Die IT-Technik (Infomationstechnik, Netzwerktechnik) wurde mit Schaltung der ersten Internetanschlüsse und immer schneller werdenden Computern aufgenommen. Es war damals schon vom Vorteil Computer in eine Netzwerkumgebung zu bringen um z. B. gemeinsam zu surfen oder auch Daten auszutauschen. Das erste Windows-Betriebssystem mit Netzwerk-Funktionalität war die Version 3.11, die noch von Disketten installiert werden musste. Seit diesem Zeitpunkt sind wir auch Microsoft-Partner. 2008 kam die BK-Technik dazu. Dort sanieren wir alte Breitbandkabel-Anlagen in Ein- und Mehrfamilienhäuser und bereiten diese für High-Speed-Internet und hochauflösende TV-Inhalte vor.
Mit der fortgeschrittenen Integration von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik ist ein neues Kompetenzfeld entstanden - die ITK-Technik. Somit sind wir ein Fachbetrieb für ITK- und BK-Technik.
Unser Personal besteht zum Großteil aus geschulten und zertifizierten ITK- und BK-Technikern.
Im April 2012 haben wir das Ladenlokal im Einkaufszentrum Rappoltweg eröffnet, seit September 2013 ist der DHL-Paketshop in unseren Räumen.

Anzahl der Mitarbeiter (Stand: August 2015): 6, davon 2 Aushilfen.
Max. Anzahl der Mitarbeiter: 8, davon 3 Aushilfen von Januar bis Juli 2014